come spy with us

alle wichtigen Informationen rund um Ihren Besuch auf dem Teufelsberg

covid regeln

Wir haben offen. Je nach Lockdownstatus sind verschieden viele Teile des Geländes geöffnet. Wir bitten die Besucher die am Eingang ausgehängten COVID Regeln zu beachten und einzuhalten. Das Gelände hat ca 50.000qm, sodass stets genügend Abstand gehalten werden kann. Sollte dies einmal nicht möglich sein, bitten wir unsere Besucher ihre Masken zu nutzen. Wir bitten darum Abstands- und Maskenregeln insbesondere beim Ticketkauf zu beachten.

öffnungszeiten

Wir haben von Montag bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet. Wir öffnen um 11 Uhr morgens und schließen mit dem Sonnenuntergang, damit die Besucher mit genug Licht nach Hause kommen. Der letzte Einlass ist ca. eine Stunde vor Sonnenuntergang. Bitte stets die Updates zu den Öffnungszeiten auf der Startseite beachten.

tickets

Tickets kosten 8.- Euro pro Person und können direkt vor Ort gekauft werden. Studenten / Schüler zahlen mit gültigem Studenten- oder Schülerausweis 6.- Euro. Es bedarf keiner Anmeldung. Da auf dem Gelände nur bedingt Strom vorhanden ist, können wir vor Ort leider keine Kartenzahlungen prozessieren. Sorriii. Bitte beim Ticketkauf die Abstandsregeln (siehe Bodenmarkierungen) beachten.

anreise

Unsere Adresse ist Teufelsseechaussee 10, 14193 Berlin. Die S-Bahn Stationen Heerstraße und Grunewald sind jeweils ca. 30 Gehminuten vom Gelände entfernt. Für die Anfahrt mit dem Auto bieten wir einen Parkplatz direkt auf dem Gelände für 2.- Euro pro Besuch. Ebenfalls können kostenfreie, öffentliche Parkplätze am Fuße des Berges genutzt werden. Kostenfreie Fahrradstellplätze sind direkt am Geländeeingang vorhanden.

fotos

Auf dem Gelände und während den Führungen kann und soll jederzeit fotografiert werden. Fotos dürfen allerdings nicht mit der Intention der kommerziellen Nutzung erzeugt und / oder gebraucht werden. Anfragen zu kommerziellen Shootings können jederzeit an ds@teufelsberg-berlin.de gestellt werden.

führungen

Das Gelände kann innerhalb der Öffnungszeiten selbstständig begangen werden. Für mehr Informationen zur Geschichte vom Teufelsbergs bieten wir allerdings auch Führungen an. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Führungen.

getränke

Am Wochenende hat unsere Bar geöffnet. Wir bieten Wasser, eine Auswahl an Sodas / Softgetränken, Bier und Radler an. Cocktails und ähnlich offener Ausschank wird leider nicht angeboten. Außerhalb der Saison öffnet die Bar lediglich an sonnigen Wochenendtagen.

kunst

Die Kunst auf dem Teufelsberg entsteht in Zusammenarbeit von den Künstlern und dem Team Teufelsberg. Wir suchen zusammen mit den Künstlern passende Wände aus. So können wir schauen, dass neue Kunstwerke geschützt werden und einzigartige Murale länger erhalten bleiben.

beeinträchtigungen

Ein Großteil des Geländes und der Kunst kann mit dem Rollstuhl problemlos erkundet werden. Das Hauptgebäude ist allerdings nur über ein paar Stufen zugänglich. Die alte Kantine hingegen kann auch via Rollstuhl befahren werden. Bitte bringen Sie Ihren Behindertenausweis mit, dann schenken wir Ihnen den Eintritt.

hunde

Hunde sind auf dem Gelände immer gern gesehene Gäste. An Wochenenden ist es gut die Hunde an der Leine zu führen, falls mehrere Tiere gleichzeitig auf dem Gelände sind. Fragen Sie an heißen Tagen am Eingang auch gern nach ein wenig Wasser für Ihren vierbeinigen Begleiter.

Informationen zur Aussichtsplattform

Update Juni 2021: Die Aussichtsplattform ist wieder geöffnet.

Hintergrundinformationen: Im Mai 2018 wurde die Aussichtsplattform von der Berliner Bauaufsicht unter Androhung einer Strafe von bis zu 500.000 Euro geschlossen. Der Grund für die Schließung ist die Nichterfüllung von Brandschutzrichtlinien. Im Dezember 2019 hat die Berliner Bauaufsicht die Baugenehmigung zur brandschutztechnischen Ertüchtigung des Turmgebäudes erteilt. Die Gesamtkosten der Ertüchtigung belaufen sich auf etwa 270.000 Euro. Leider wurden die Arbeiten aufgrund von Corona maßgeblich verlangsamt, sodass eine Fertigstellung erst 2021 möglich war.

Informationen zum Unternehmen Teufelsberg

Das Gelände der alten Abhörstation befindet sich im Privatbesitz der Investorengemeinschaft Teufelsberg Berlin (IGTB). Geschäftsführer ist Dr. Hanfried Schütte. Die IGTB erhält einen Teil der Eintrittsgelder, um große Investitionen tätigen zu können, wie z.B. die Ertüchtigung der Dächer und die brandschutztechnische Ertüchtigung des Turmgebäudes.

Das Tagesgeschäft des Teufelsberg Berlin wird durch die MSM Management GmbH betrieben. Geschäftsführer ist Marvin S. Schütte. Die MSM ist ein kleines Team aus Teufelsbergfans, die sich tagtäglich für den Berg ins Zeug legen. Wir organisieren und finanzieren große Kunstprojekte, halten das Gelände sicher und sauber, zahlen Steuern, arrangieren Ausstellungen, bauen Bars, verkaufen Tickets und Getränke, reparieren Türen, und versuchen unseren Besuchern einen wundervollen Tag auf dem Berg zu ermöglichen.