Kunst ist die Seele des Teufelsbergs.

entstehung

Über die letzten Jahrzehnte sind tausende kleine, große und übergroße Murale entstanden, die die Wände der alten Abhörstation zum Leben erwecken. Die Künstler kommen dabei aus der ganzen Welt und werden vom Teufelsberg Berlin in Ihrer Konzeption in keinster Weise eingeschränkt. Daraus entsteht eine Vielzahl teils gegenseitiger Stimmungen und politischer Richtungen.

kuration

Um die Vielfalt zu leben, werden die meisten Wände nach einiger Zeit in Zusammenarbeit mit den Künstlern wieder freigegeben. Wir versuchen wenn möglich große Werke mindestens ein Jahr bestehen zu lassen, damit die Mühe der Künstler sich lohnt und das Werk lang genug von den Besuchern betrachtet werden kann. Die unten dargestellten Werke sind ein kleiner Ausschnitt aus vergangener und gegenwärtiger Kunst.